Nach Trennungs-Doku: Anne Wünsche steht hinter Sarah Lombardi

InTouch Redaktion

Nicht nur Millionen Zuschauer, sondern auch viele Promis verfolgten die Trennungs-Show von Sarah und Pietro Lombardi – darunter befand sich auch Anne Wünsche.

Nun äußerte die ehemalige Darstellerin aus „Berlin – Tag & Nacht“ ihre eindeutige Meinung bei Facebook.

"Noch vier Kilo": Anne Wünsche schiebt immer noch Figur-Frust
Foto: Facebook / Anne Wünsche

"Deutschland spricht mal wieder über die gestrige Fernsehsendung 'Sarah & Pietro'. Ich muss sagen, dass ich viel geweint habe und jetzt Sarah ein bisschen besser verstehen kann", schreibt Anne Wünsche auf ihrer Facebook-Seite.

Das Reality-Sternchen steht also hinter Sarah Lombardi. "Klar hat sie Fehler gemacht, aber wer von euch hat bisher alles richtig im Leben gemacht?! Hört auf, sie als Schlampe zu betiteln. Wir alle machen Fehler, der eine mehr, der andere weniger. Wir lernen daraus und ich denke, das wird Sarah auch tun!", schreibt sie weiter.