Nach Trump-Sieg: Erstes Statement von Angela Merkel

Nach Trump-Sieg: Erstes Statement von Angela Merkel

09.11.2016 > 13:10

© gettyimages

Damit hat wirklich niemand gerechnet: Donald Trump hat die US-Wahl gewonnen und ist der neue Präsident – und das, obwohl Hillary Cliton in den Umfragen davor führte.

Nun hat sich auch erstmals Angela Merkel zu dem Wahlergebnis geäußert. Die Bundeskanzlerin hat dem neuen Präsidenten eine enge Zusammenarbeit angeboten. „Mit keinem Land haben wir eine tiefere Verbindung als mit den Vereinigten Staaten von Amerika“, sagt Angela Merkel.

 

„Diese Partnerschaft ist und bleibt ein Grundstein der deutschen Außenpolitik“, führt die Kanzlerin weiter aus. Angela Merkel hat aber auch Kritik geäußert – insbesondere zum Wahlkampf: „Der Wahlkampf in diesem Jahr war ein besonderer mit zum Teil schwer erträglicher Konfrontation.“

Das erste Treffen zwischen Donald Trump und Angela Merkel könnte zum G20-Gipfel in Hamburg stattfinden.

TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion