Nadine Klein & Alex: Der Trennungsstreit eskaliert!

Seit rund einem Monat sind "Bachelorette" Nadine Klein und Alex Hindersmann getrennt. Doch der Zoff geht trotzdem weiter...

Bachelorette Nadine Klein Alex Hindersmann
Bachelorette Nadine Klein Alex Hindersmann Foto: Instagram

Sie waren das "Bachelorette"-Traumpaar. Im romantischen Finale überreichte Nadine ihrem Alex die letzte Rose. Doch das Liebesglück hielt nicht lange an. Nach nur zwei Monaten gaben sie via Instagram ihre Trennung bekannt. "Wir haben in den letzten Tagen und Wochen, im richtigen Leben gemerkt, dass wir in vielen Dingen einfach unterschiedlich ticken. Für Nadine war das leider keine ausreichende Basis für eine Beziehung", erklärte Alex.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Alex will nicht mehr um Nadine kämpfen

Anfangs hoffte er auf immer noch auf ein Liebescomeback. Doch das ist vorbei! "Ich wollte um sie kämpfen, aber das ist mittlerweile nicht mehr so. Das Ding ist für mich durch, das Spiel ist zu Ende. Ich habe das Spiel leider erst verstanden, als es dann beendet war", erzählte er im Interview mit RTL.

"Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeißen"

Auf seinem Instagram-Account teilte Alex jetzt die nächste Spitzte gegen Nadine aus. "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeißen. Das Karma wird dich irgendwann kriegen und ich freue mich drauf", schrieb er. Autsch! Solche Töne kennen wir von Charmebolzen gar nicht. Worauf er wohl anspielt? Erst kürzlich nannte Nadine seinen Kumpel Maxim Sachraj "mediengeil". Möglich, dass Alex mit seinem Post Maxim in Schutz nehmen wollte.

Ein Ende des Zoffs ist bei diesen beiden Streithähnen wohl erstmal nicht in Sicht…