Nadja Abd el Farrag: Naddel verpasst ersten Dreh als Reporter

In Ägypten für ein Reisemagazin vor Ort zu berichten, klingt nicht nach dem schlechtesten Job. Doch wieder schlägt die gnadenlose Pechsträhne von Nadja Abd el Farrag zu.

Nadja abd el Farrag: TV-Aus nach einer Sendung!
Nadja abd el Farrag: TV-Aus nach einer Sendung! Foto: WENN

Der Dreh für sonnenklar.TV in Hurghada in Ägypten musste abgesagt werden, da Naddel sich verletzt hatte.

Nadja Abd el Farrag hatte einen Unfall

"Sie ist gestern beim Spaziergang mit ihrem Hund umgeknickt", teilte Andreas Lambeck, der Geschäftsführer von sonnenklar.TV, mit. Kurz vor Abflug musste sie ihren ersten Einsatz als Außenreporter absagen. Der Arzt habe ihr verboten mit dem lädierten Fuß zu verreisen.

Mal wieder laufen die Dinge gegen Nadja Abd el Farrag. So schockierte sie uns mit gefährlich geringem Gewicht, dann folgte die Nachricht, sie würde an einer Leberkrankheit leiden und jetzt macht ihr ein kleiner Unfall Probleme bei dem vermutlich besten Job, den sie in den letzten Jahren ergattern konnte.

Immerhin, so betont der Sender, halte man weiter an Nadja Abd el Farrag als Moderatorin und Reporterin für sonnenklar.TV fest.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.