Nadja Abd el Farrag: Schockierende Alkohol-Vorwürfe!

Trinkt Nadja Abd el Farrag wieder Alkohol? Ein Mann macht der Bohlen-Ex jetzt böse Vorwürfe!

Nadja Abd el Farrag: Schockierende Alkohol-Vorwürfe!
Foto: Facebook/ Nadja abd el Farrag

Es ist ruhig um Naddel geworden. Auf Facebook hat sie seit fast vier Wochen nichts mehr gepostet. Völlig zurückgezogen hat sie sich aber nicht. Ende August besuchte sie zum Beispiel das "Irrenhouse" und am 21. September trat sie in "Krümels Stadl" auf. Doch dieser Auftritt sorgt jetzt für einen Schock!

Naddel: Dieses neue Bild sorgt für Begeisterung!
 

Nadja Abd el Farrag: Dieses neue Bild sorgt für Begeisterung!

 

War Nadja Abd el Farrag angetrunken?

Ein Facebook-Fan wirft Naddel vor, bei dem Auftritt im Stadl nicht ganz nüchtern gewesen zu sein! Vorher fit halten!!?!! So wie beim Auftritt gestern Abend (21.09) im Stadl. Angeschwipst hoch 3 , so wird das nichts mehr mit dir", schreibt er unter dem letzten Foto, dass die 53-Jährige auf ihrer Seite gepostet hat.

 

Und eine andere Followerin kommentiert: "Armes Madel....denkt sie nich an ihre Leber? Das wird noch ein böses Erwachen geben, Nadja, geh in eine suchtklinik, da wird man dir helfen, bitte!"

Doch war Nadja Abd el Farrag wirklich angetrunken, als sie ihren Auftritt auf Mallorca absolviert hat? Sie selber geht auf die bösen Kommentare nicht ein!

 

Nadja Abd el Farrag: Diagnose Leberzirrhose

Fakt ist aber: Auch nach der Diagnose Leberzirrhose verzichtete Naddel nicht ganz auf den Alkohol. Für sie war ein Gläschen Sekt hin und wieder vollkommen ok. Ein großer Fehler! Denn jeder Tropfen Alkohol ist für die Leber schädlich. Zuletzt soll die Bohlen-Ex dem Alkohol aber ganz abgeschworen haben. Doch stimmt das wirklich?