Nadja abd el Farrag: Traurige Liebesbeichte!

InTouch Redaktion
Nadja abd el Farrag: Traurige Liebesbeichte!
Foto: Facebook/ Nadja abd el Farrag

Nadja abd el Farrag hatte es in der Vergangenheit nicht einfach. Geldprobleme, Alkoholdramen und die Sorge um ihre Gesundheit dominierten die Schlagzeilen. Jetzt macht die Ex von Dieter Bohlen ein weiteres Geständnis. 

 

Naddel will sich wieder verlieben!

Naddel will sich endlich wieder verlieben. Elf Jahre lang war Naddel  mit dem DSDS-Urgestein zusammen. Nach der (zweiten Trennung) 2001 wollte es mit den Männern einfach nicht mehr so richtig klappen. Dabei wünscht sich die 52-Jährige so sehr eine neue Liebe. "Ich sehne mich nach einem ruhigen, gleichmäßigen Leben, nach einem Partner, der zu mir steht. Der mich mit all meinen Stärken und Schwächen liebt", so Naddel.

 

Nadja abd el Farrag: Lebensbeichte in ihrem neuen Buch "Achterbahn"

So offen wie über die Liebe ist Naddel in ihrem neuen Buch "Achterbahn" auch über den Alkohol, den damit verbundenen Verdacht auf Leberzirrhose und den Tod. Als ihr Arzt ihr damals erzählte, worum es sich genau bei einer Leberzirrhose handelt, war der TV-Star schockiert. "Auf keinen Fall wollte ich einen aufgeblähten, schmerzenden Bauch haben und dann ins Koma fallen. Eigentlich habe ich keine Angst vor dem Tod, doch das 'Wie' war schon wichtig. Dahinsiechen bis die Lichter ausgehen, so einen Tod möchte niemand haben", gibt sie offen zu. Die Diagnose hat ihr die Augen geöffnet!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken