Nadja abd el Farrag: Wunderbare Wende nach der Schulden-Show!

InTouch Redaktion

In der Sendung "Raus aus den Schulden" sorgte Naddel mal wieder für so einige Schlagzeilen! Sie schient einfach nicht aus ihren Fehlern zu lernen!

Naddel
Foto: facebook

Nicht nur, dass Nadja abd el Farrag zu viel Geld ausgibt, wie zum Beispiel knapp 4000 Euro für Oster- und Weihnachtsdeko. Sie meckerte auch noch über jeden ihrer Kunden und ließ kein gutes Haar an ihnen! Da musste selbst Peter Zwegat das Handtuch werfen. Doch jetzt gibt es endlich gute Neuigkeiten für Naddel!

Nadja abd el Farrag: Job abgesagt! Wie schlecht geht es ihr wirklich?
 

Nadja abd el Farrag: Die Situation eskaliert!

 

Nadja abd el Farrag: Ihr Freund Burkhardt Stoelck packt aus

Im Interview mit "stern" verriet nämlich Naddels guter Freund und Hotelbesitzer, dass alles gar nicht so schlimm sei, wie es gezeigt wurde. "Ich fand die Darstellung von Nadja Abd el Farrag unglücklich. Ich kenne sie natürlich anders und weiß, wie sie Sachen meint. Es ist auch tatsächlich nicht immer alles nur ihre Schuld", erklärt er.

Er verrät, dass die 53-Jährige zwar immer ziemlich zerstreut wirkt, aber tatsächlich immer pünktlich zu ihren Jobs kommt. Und auch, dass es überhaupt bergauf geht - besonders was die Finanzen betrifft. Auf die 4000 Deko angesprochen verrät er nämlich: "Das war vorletztes Jahr. Inzwischen versteht Nadja, mit Geld umzugehen. Sie hat mittlerweile auch zwei Konten, ein Privat- und ein Geschäftskonto. Das funktioniert jetzt."

 

Eine eigene Wohnung für Naddel!

Und Naddel könnte auch schon bald in eine eigene Wohnung ziehen! "Ich habe ihr zugesagt, dass sie bei mir wohnen bleiben kann, bis wir eine andere Möglichkeit gefunden haben. Ich hab etwas im Auge, wir versuchen das hinzukriegen. Das wäre in diesem Stadtteil", erklärt Burkhardt weiter. 

Scheint als wäre das Glück endlich auf der Seite der Bohlen-Ex...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken