Naimi Husseini: "Au Revoir Tristesse"

Am 7. Oktober 2011 ist das Debütalbum von Naima Husseini erschienen.

Die Hamburgerin hat immer ihre Band mit im Gepäck und will sich vom konventionellen Deutschpop abheben. Ihre Songs sind anspruchsvoll arrangiert und trotzdem sehr eingängig. Frontfrau Naima Husseini singt und spielt Gitarre. Als Einstimmung auf eine ganz neue Künstlerin haben wir hier ihr Video zu "Au Revoir Tristesse".