Naomi Campbell: Selbstbewusster mega Busen-Blitzer

Ob gewollt oder ungewollt, das weiß nur Naomi Campbell.

Dennoch staunten die Fotografen bestimmt nicht schlecht, als die 45-Jährige nach einer privaten Party bei Madonna in ihr Auto stieg und ihr plötzlich eine Brust aus dem Oberteil fiel.

Ups! Naomi Campbell zeigt ihren Busen
Ups! Naomi Campbell zeigt ihren Busen
Foto: Will Alexander/WENN.com

So richtig beschämt sah das Model allerdings nicht aus. Kein Wunder: Sie nahm vor einiger Zeit schon an der Aktion „Free the Nipple“ teil, bei der sich (prominente) Frauen rund um den Globus dafür einsetzten, dass Brustwarzen auf sozialen Netzwerken wie Instagram nicht mehr zensiert werden müssen.

Auf der Party von Madonna hatte Naomi sicherlich das Vergnügen, mit einigen gleichgesinnten über blanke Brüste zu sprechen. Neben Madonna, die mit Nacktheit und Provokation nämlich auch kein Problem zu haben scheint, war auch Kate Moss unter den Gästen.