Narumol & Josef: Schreckliche Explosion! Drama auf ihrem Hof!

Narumol und Josef hatten Glück im Unglück: Auf ihrem Bauernhof ereignete sich ein verheerender Unfall.

Narumol hat ihre Hasen verloren
Narumol hat ihre Hasen verloren Foto: Facebook/Narumol

Eigentlich waren Narumol, Josef und Tochter Jorafina voller Vorfreude auf Weihnachten. Nur ein paar Stunden später geschah die Katastrophe: Der Zentralofen auf ihrem Hof explodierte! Nur durch ein Wunder blieben alle unverletzt. Was um Himmels willen ist geschehen?

"Unser 'kleines Kraftwerk' im Keller, das Holzhaus und Bauernhof mit Heißwasser und Heizungswärme versorgt, ist explodiert. Es war grauenhaft. Es war, als ob eine Bombe hochgeht. Ich war im Kuhstall, Jorafina war in ihrem Zimmer, als Josef angerannt kam. Er war weiß wie die Wand. Wir hatten Todesangst", schildert Narumol gegenüber "Das neue Blatt".

Narumol und Josef hatten einen Schutzengel

Dass nichts Schlimmeres passiert ist, grenzt an ein Wunder. "Eine ganze Schar Schutzengel hat uns vor dem Schlimmsten bewahrt. Die Explosion war so stark, dass Ofenteile sich sogar tief in die Erde gegraben haben – so eine Wucht steckte dahinter. Jetzt haben wir sechs Handwerker zu Hause. Die sagten, dass normalerweise bei so einem Drama von dem Haus eigentlich nichts mehr übrig bleibt. Mein Gott, da darf man gar nicht weiter drüber nachdenken. Jetzt müssen wir halt frieren und haben kein warmes Wasser", sagt Narumol.

Weihnachten feiern Narumol und Josef trotzdem

Doch was war die Ursache für das Drama? "Vermutlich war der Abzug für den Schornstein verstopft", glauben Narumol und Josef. Die Freude an Weihnachten lässt sich die Familie dennoch nicht nehmen. "Wir werden am Heiligabend in die Kirche gehen und uns beim lieben Herrgott bedanken. Wir möchten es dieses Jahr ganz gemütlich und ruhig. Es gibt Pute mit Knödeln, dazu Pudding mit Kompott. Meine große Tochter Jenny und ihr Freund Michael kommen. Unsere Familie hält zusammen – egal, welche Katastrophe sich ereignet."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.