Narumol & Josef: Sie adoptieren ein Mädchen!

InTouch Redaktion

Diese braunen Kulleraugen! Und dieser niedliche Mund, der fröhlich in die Kamera knutscht! Die süße Maus heißt Nalinippa. Das thailändische Mädchen mit der frechen Kurzhaarfrisur wird allerdings nur „Mable“ genannt. Im März feiert sie ihren dritten Geburtstag. Und sie hat berühmte Großeltern in Deutschland: Narumol und Josef, das beliebteste Paar aus „Bauer sucht Frau“. Wird sie vielleicht schon bald ein echtes bayerisches Mädel? "Das Neue Blatt" sprach exklusiv mit Narumol.

Narumol und Josef wünschen sich einen Sohn
 

Narumol und Josef: Baby-Sensation! Eine Schwester für Jorafina!

Wie lange hast du deine Enkelin nicht gesehen?

Ich habe sie schon über zwei Jahre nicht gesehen. Es ist nicht so einfach, weil sie ja am anderen Ende der Welt lebt. Aber ich habe übers Internet Kontakt zu ihrer Mama aufgenommen. Sie schickte mir neue Fotos von Mable. Die haben mein Herz berührt. Die Kleine sieht aus wie mein Sohn Jack als Kind. Sie ist so niedlich. Mein größter Wunsch wäre es, sie zu adoptieren. Sie soll es gut haben. Ich möchte immer für sie da sein. Ja, ich hätte sie gerne hier bei meiner Familie.

 

Jorafina soll noch eine Schwester bekommen

Was sagt dein Sohn Jack dazu?

Jack hat im letzten Jahr seinen Vater verloren. Er leidet sehr unter dem Verlust. Seitdem weiß er, wie hart es ist, ohne den geliebten Papa zu leben. Das hat ihn nachdenklich gemacht und verändert. Er möchte nur das Beste für sein Kind. Seine Tochter darf nicht darunter leiden, dass Vater und Mutter sich nicht mehr verstehen. Sie muss eingebettet sein in eine Familie. Mable lässt unsere Herzen höherschlagen.

Was sagt Josef zu deinem spontanen Adoptionswunsch?

Er hat sich immer eine große Familie gewünscht. Okay, mit einem Sohn hat es bisher nicht geklappt. Aber wir Frauen sind auch sehr stark. Ich glaube aber, dass ihm so viel weibliche Power Angst macht (sie lacht herzerfrischend). Er ist auf jeden Fall auch ganz verliebt in Mable. Ich weiß, dass es nicht so einfach ist, in unserem Alter ein Kind zu adoptieren. Aber eines ist sicher: Wir werden immer für den kleinen Engel da sein!

Die süßen Fotos gibt es im Video: