Narumol und Josef: Neues Drama auf dem Bauernhof!

Narumol und Josef kommen einfach nicht zur Ruhe: Es gibt es schon wieder Chaos auf dem Hof!

Narumol & Josef: Erschütterndes Prügel-Drama!
Narumol & Josef: Erschütterndes Prügel-Drama! Foto: imago

Der Süden Deutschlands kämpft gegen den Winter. Bayern liegt unter gewaltigen Schneemaßen begraben. Auch im Chiemgau war und ist die Lage brenzlig. Bei Bauer Josef und Ehefrau Narumol herrschte „Katastrophenalarm“. "Das Neue Blatt" zeigte beeindruckende Fotos vom Hof des Kultpaars. „Wir konnten nur mit dem Trecker zum Einkaufen, das Haus tagelang nicht verlassen. Die Schulen sind ausgefallen. Und die weiße Pracht reichte Josef im Garten bis zur Hüfte“, erzählt Narumol. „Am Bauernhof waren die Schneeberge sogar fast fünf Meter hoch. Jorafina und ihr kleiner Freund Vincent haben sich natürlich gefreut. Für uns bedeutete das sehr viel Stress und Arbeit. Der Hofhelfer konnte wegen der Witterungsverhältnisse nicht kommen, da musste ich ran.“

Narumol und Josef kämpfen gegen das Schnee-Chaos

Die größte Gefahr bestand für den Stall, in dem Josef seine Kühe untergebracht hat. Die Schneemassen und der anschließende Regen beschwerten die Konstruktion so, dass sie einzustürzen drohte. „Josef ist aufs Dach geklettert und hat es frei geschaufelt. Mir wurde ganz schlecht, als ich ihn da oben stehen und arbeiten sah. Nicht auszudenken, wenn er ausgerutscht wäre“, sagt sie. Bis Redaktionsschluss hatte sich die Situation ein wenig entspannt...