Natascha Kampusch: Trauriges Geständnis

14.09.2017 > 08:02

Vor elf Jahren gelang Natascha Lampusch die Flucht. 1998 wurde sie als damals Zehnjährige auf dem Schulweg entführt, lebte acht Jahre in Gefangenschaft. Doch die heute 29-Jährige möchte nicht mehr nur das "entführte Kind" sein. Und tatsächlich schien es ihr deutlich besser zu gehen - sie hat sogar gerade ihre erste Schmuckkollektion herausgebracht. Doch nun machte sie ein erschütterndes Geständnis, das einem wirklich in der Seele wehtut...

Die ganze Geschichte erfahrt Ihr im Video:

 

Lieblinge der Redaktion