Natascha Ochsenknecht: Ihre Nichte stürzte aus dem Fenster!

InTouch Redaktion
Natascha Ochsenknecht: Ihre Nichte stürzte aus dem Fenster!
Foto: Facebook/ Natascha Ochsenknecht

Es war ein Schock, als Natascha Ochsenknecht gestern Abend via Facebook verkündete, dass ihre Nichte Emily bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen war. Nun wurde die Todesursache bekannt!

 
 

Natascha Ochsenknecht: War es Selbstmord?

Wie die "TZ" berichtet ist die 25-jährige Nichte von Natascha Ochsenknecht aus dem Fenster gestürzt! Wie Zeugen berichten soll sich Emily noch an einem Vorhang festgehalten haben. „Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen, wir gehen aber von Selbstmord aus“, erklärt die Kriminalpolizei gegenüber "TZ". Hat sich das junge Mädchen also selber umgebracht?

 

Natascha Ochsenknecht: Die ganze Familie trauert

Natascha Ochsenknecht und ihre gesamte Familie sind in großer Trauer. Nachdem gestern schon die 52-Jährige ihre Trauer in den sozialen Netzwerken offiziell machte, meldeten sich auch ihre Kinder Wilson Gonzalez und Cheyenne Ochsenkencht zu Wort. "Nicht nur meine Cousine sondern auch meine Schwester ist am Freitag plötzlich und tragischer Weise von uns gegangen", schreibt zum Beispiel die Tochter von Natascha Ochsenknecht bei Instagram. Und Wilson Gonzalez schreibt bei Facebook: "Am letzten Freitag musste leider meine Cousine Emily auf tragischerweise von uns gehen. Meine Familie und ich trauern sehr. Wir sind zutiefst geschockt." 

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.