Natascha Ochsenknecht: Gibt es ein Liebes-Comeback mit Umut?

Natascha Ochsenknecht: Liebes-Comeback mit Umut?

19.12.2016 > 13:30

© Facebook/ Natascha Ochsenknecht

Es ist etwas über einen Monat her, dass Natascha Ochsenknecht die Trennung von ihrem Freund Umut Kekilli bekannt gab. Doch jetzt macht sie ihren Fans große Hoffnungen auf ein Liebes-Comeback. Denn in einem Interview mit "spot on news" erklärte sie ganz offen: "Bei mir weiß man nie, was das Leben so bringt. Ich würde nie etwas komplett ausschließen. Jetzt feiere ich aber erst mal Weihnachten und Silvester mit Familie und Freunden. Und dann sehen wir weiter." Es scheint, als hätte die Blondine mit ihrem Ex noch nicht ganz abgeschlossen!

 

Sechs Jahre lang waren die beiden ein Paar - doch es ist nicht die erste Trennung der beiden. Erst im Januaer 2015 trennten sie sich, kamen allerdings einige Monate später wieder zusammen. Auch jetzt ist nichts ausgeschloßen! "Es ging auf und ab, wie das manchmal in Beziehungen so ist. Ich habe versucht mich neutral zu verhalten und zu schauen wohin alles führen wird. Unsere räumliche Distanz hat leider dem Ganzen nicht gut getan und deshalb habe ich mich für einen anderen Weg entschieden", schrieb sie. Wer weiß, vielleicht sehen wir Umut und Natascha 2017 ja wirklich wieder zusammen...

TAGS:

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion