Natascha Ochsenknecht: Unerwartete Beichte!

Na das ist mal eine Überraschung! Völlig unerwartet packt Natascha Ochsenknecht nun zum Thema "Männer" aus...

Wie Natascha Ochsenknecht nun verrät, ist sie momentan absolut nicht in der Stimmung, um einen neuen Mann kennenzulernen. So erklärt sie im Radio-Talk "Mit den Waffeln einer Frau" von Barbara Schöneberger: Damit bin ich durch. Die haben alle eine Schraube locker." Ebenfalls ergänzt sie, dass sie als Partner jemand seriöses bräuchte, zum Beispiel einen Steuerberater. Er sollte dabei vor allem ein Kriterium erfüllen: "geil im Anzug aussehen." Doch aktuell fehlt ihr dafür einfach der Sinn. Und das aus einem ganz bestimmten Grund...

Wurde Natascha belogen?

Mit einer Aussage gegenüber "RTL" sorgte Natascha erst neulich bei ihren Fans für ordentlich Kopfzerbrechen. So erklärte die Power-Frau: "Das ist das, was, glaube ich, kein Mensch wirklich mag, wenn man von vorne bis hinten belogen wird. Und dann so tut, als wenn man der reinste Engel der Welt wäre. Also solche Sachen gehen überhaupt nicht. Aber ja, das haben ja viele schon erlebt, von daher ist das ja nichts Neues." Ist das etwa eine Anspielung auf ihre Ex Oliver und der Grund, warum Natascha gerade keinen neuen Mann kennenlernen will?

Bei Laura Müller und Michael Wendler läuft es aktuell gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.