Nathalie Volk: Ihre Mutter wurde verurteilt

InTouch Redaktion
Nathalie Volk: Wann wird ihre Mutter endlich wieder arbeiten?
Seit zwei Jahren arbeitet Nathalie Volks Mutter schon nicht mehr als Lehrerin Foto: Getty Images

Im Januar 2016 wurde Nathalie Volk von ihrer Mutter nach Australien wegen dem RTL-Dschungelcamp begleitet.

Ihre Mutter Viktorija Volk hatte sich damals für 3 Wochen krankschreiben lassen. In der Zeit begleitete sie ihre Tochter nach Australien. Eigentlich hätte die Lehrerin in der Zeit unterrichten sollen.

In einem Verfahren wurde Viktorija Volk bereits zu einer Geldstrafe von 9.000 Euro verurteilt. Ihr Anwalt ging damals in Revision, denn er plädiert auf die Unschuld seiner Beamtin. Nun musste sie erneut vor Gericht und jetzt ist auch das Urteil gefallen.

 

Viktorija Volk wird erneut verurteilt

Wegen des Gebrauches eines unrichtigen Gesundheitszeugnisses befand das Gericht auch diesmal sie wieder für schuldig. Die Strafe wurde aber auf 90 Tagessätze zu je 60 Euro reduziert, wie die „Bild“-Zeitung berichtet. Zuvor wurden 140 Tagessätzen von jeweils 70 Euro verhängt. Auch diesmal will die Verteidigung Revision einlegen. Laut der Staatsanwaltschaft soll sie die Krankschreibung erschlichen haben.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken