Nathalie Volk: Ihrer Mutter droht wegen dem Dschungelcamp ein Strafbefehl

Nathalie Volk war dieses Jahr im Dschungelcamp, auch ihre Mutter flog mit nach Australien – und das hat jetzt ein böses Nachspiel.

Um ihre Tochter begleiten zu können, hat sich die Mutter von Nathalie Volk krank schreiben lassen.

Nathalie Volk hat riesen Ärger
Foto: Facebook/ Nathalie Volk

Nun hat sie deswegen Post von einem Anwalt bekommen!

Der Model-Mama droht nun eine Geldstrafe von 7000 Euro, wie die „Hannoversche Allgemeine“ schreibt. In der Schule soll Viktoria Volk eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung während der Zeit des Dschungelcamps eingereicht haben, obwohl sie eigentlich nicht krank war. Die Staatsanwaltschaft in Lüneburg beantragte nun einen Strafbefehl!

Die Mutter von Nathalie Volk soll gegenüber ihrer Ärztin angeblich falsche Angaben gemacht haben, damit sie die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erhält. Zudem hat sie für die Zeit auch Sonderurlaub eingereicht, den sie aber nicht bekommen hat. Der Anwalt von Viktoria Volk will nun Einspruch einlegen. "Wir werden den Strafbefehl nicht akzeptieren, innerhalb der laufenden Frist Einspruch einlegen und erforderlichenfalls den rechtlichen Weg ausschöpfen", sagt er laut der "Bild".