Nathalie Volk: Sie verliert ihren Model-Vertrag

Glück in der Liebe ... Pech im Beruf?

Nathalie Volk: Sie verliert ihren Model-Job
Nathalie Volk ist ihren Model-Job los
Foto: © RTL/Stefan Menne

Kurz nachdem sie ihren - um es mit Ortega zu sagen - introvertierten Aufenthalt im RTL-Dschungel beenden musste, ließ Nathalie Volk (19) die Liebes-Bombe platzen und outete ihre Beziehung zum millionenschweren Unternehmer Frank Otto (58).

Jetzt scheint es, als ob darüber hinaus noch etwas ganz anderes, weitaus weniger erfreuliches geplatzt wäre: Nathalies Vertrag mit der Hamburger Model-Agentur "Awa-Models".

Wie die Bild berichtet, soll die Agentur sich nach zwei verpatzten Jobs von der ehemaligen GNTM-Kandidatin getrennt haben.

So schildert die „Awa"-Senior-Chefin Vlasta Lische gegenüber der Zeitung, dass Nathalie für einen Job nach Asien geflogen sei, um dann unverrichteter Dinge direkt wieder zurückzufliegen. Nach der Beschwerde des Kunden sei die 19-Jährige erneut geflogen - und hätte dann zum zweiten Mal direkt die Heimreise angetreten.

„Wir haben uns deshalb etwa vor zwei Monaten von Nathalie getrennt", so Lische weiter.

Das Model hat sich zu den Geschehnissen bisher nicht geäußert. Bereits in ihrer "Germany's Next Topmodel"-Zeit unter den Fittichen von Heidi Klum (42) war die Brünette jedoch für ihre eher anspruchsvolle Art bekannt geworden.

Tja, bleibt zu hoffen, dass der Dschungel einen neuen Karriereschub für Nathalie bringen kann! Dass sie beim Bürsten, Rumliegen oder in der Kakerlaken-Lottokugel ein echter Hingucker ist, dürfte sie ja jetzt eindrucksvoll bewiesen haben...