intouch wird geladen...

Neil Patrick Harris: Als Transe auf der Broadway-Bühne

Dass Neil Patrick Harris alias "Barney Stinson" eine tolle Stimme hat, dürften gerade eingefleischte "How I Met Your Mother"-Fans schon lange wissen. Auf das Singen will er deshalb nicht mehr verzichten.

Harris als "Hedwig"
Harris als "Hedwig" Foto: Screenshot Twitter/HedwigOnBway

Kaum ist die Kult-Serie vorbei, steht der Schauspieler auch schon wieder auf der Bühne und übernimmt seit Anfang April die Rolle der aus Ostberlin stammenden Dragqueen "Hedwig" in dem Musical "Hedwig And The Angry Inch".

Da muss natürlich auch das Outfit stimmen! Die goldenen Stiefel passen hervorragend zu der blonden Langhaarperücke, durch die Feinstrumpfhose schimmern seine muskulösen Beine. Dabei darf das passende Make-Up natürlich auch nicht fehlen!

Doch warum hat es ihn ausgerechnet auf die Theaterbühne getrieben?

"Ich wollte einfach ein bisschen Theater machen - für mich selbst, vor allem körperlich", erklärt Harris im Interview mit "broadway.com". "Und Hedwig ist so eine komplizierte Rolle in allen Aspekten".

Und diese Rolle scheint er hervorragend zu spielen. Auf der Twitter-Seite des Musicals wurde dieses Foto veröffentlicht, dazu ein begeisterter Kommentar: "Die Menge ist durchgedreht, als Neil als "HEDWIG hereinkam. Es war wie eine Beatles-Reunion."