Neues Urteil: Streaming von Filmen ist jetzt illegal

InTouch Redaktion
Neues Urteil: Streaming von Filmen ist jetzt illegal
Foto: gettyimages

Wer Serien und Filme im Internet gestreamt hat, dem drohen nun harte Konsequenzen.

Das Streamen von Filmen lag bisher in einer rechtlichen Grauzone – Konsequenzen hatte das bisher nicht. Das ändert sich nun, denn es wurde ein neues Urteil vom Europäischen Gerichtshof gefällt. Der EuGH geht davon aus, dass all diejenigen, die sich illegal eingestellte Streams im Internet ansehen, eine Urheberrechtsverletzung begehen", so der Anwalt Christian Solmecke gegenüber "sueddeutsche.de".

Das betrifft aber natürlich nicht alle Streamingseiten – ausgenommen sind unter anderem Netflix, Amazon oder Maxdone. Wer sich Filme oder Serien aber nun auf illegalen Seiten anschaut, muss künftig mit einer teuren Abmahnung rechnen.