NFL-Star Zay Jones: Er wollte sich aus dem 30. Stock stürzen

InTouch Redaktion

Was für ein Horror: Football-Profi Zay Jones (22) von den "Buffalo Bills" versetzte am Montag Fans und Familie in große Sorge.

Zay Jones wollte aus dem 30.

Zay Jones stürzte fast aus dem 30. Stock
Foto: Getty Images
 

Stock springen

Er randalierte in einem Gebäudekomplex in Los Angeles - und zwar komplett nackt! Er soll sogar kurz davor gewesen sein, aus dem 30. Stock zu springen.

"Ich werde für Jesus kämpfen", soll der 22-Jährige laut "TMZ" gerufen haben, während er mit seinen Fäusten auf das Gebäude einschlug. Die Fensterscheiben hinterließ er eingeschlagen, seine Fäuste und den Boden blutüberströmt.

Edwin Jackson: NFL-Profi stirbt kurz vorm Super-Bowl!
 

Edwin Jackson: NFL-Profi stirbt kurz vorm Super-Bowl!

 

Zay Jones könnte im Knast landen

Sein Bruder und die Polizei konnten den Sportler glücklicherweise davon abhalten, sich in die Tiefe zu stürzen. In Handschellen wurde er abgeführt.

Zay Jones wird nun im USC Medical Center in Los Angeles behandelt, anschließend wird es jedoch ernst für ihn. Der Football-Star muss vor Gericht und könnte sogar im Gefängnis landen.

Das könnte euch auch interessieren

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken