Nick Benjamin: Der Moderator ist tot

Nick Benjamin ist tot. Der Schauspieler und Moderator ist im Alter von 72 Jahren verstorben.

Schock in der Fußballwelt: Kicker stirbt mit nur 23 Jahren
Foto: iStock

Besonders war der Entertainer in der Rhein-Main-Region bekannt, wo er sich als Büttenredner einen Namen machte. Zunächst absolvierte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann, produzierte anschließend Hörspieler und war dann als Sprecher tätig.

 

Im Jahr 1986 begann seine Fernseh- und Radiokarriere, wo er als Off-Sprecher im SWR-Fernsehen, 3sat, arte und dem ZDF tätig war. Im Radio moderierte er beim Sender SWR4 Rheinland-Pfalz. Seine Stimme kennen die Zuschauer vor allem aus der Sendung „ZDF-History“.

 

Er war Moderator und Schauspieler

Später wurde er einem breiten Publikum auch im Fernsehen vor der Kamera bekannt. So moderierte er im SWR die Sendung „Unsere größten Fastnachtshits“. Er präsentierte im Fernsehen außerdem das „Sonntagskonzert“, den „ARD-Nachtexpress“ sowie „Wünsch dir was“. Und sogar als Schauspieler startete er durch – so war er in den Produktionen „Ein Fall für zwei“ sowie „Nick auf Reisen“ zu sehen.