Nick Carter ist Papa geworden

Nick Carter und Lauren Kitt Carter sind Eltern geworden
Foto: WENN
 

Das Backstreet Boy Baby ist endlich da! Nick Carter und seine Frau Lauren Kitt Carter sind am Dienstag Eltern geworden!

Schon während seiner Teilnahme bei "Dancing with the Stars" gab Nick Carter das Geschlecht bekannt - es ist ein Junge. Lauren lag laut Insiderinformation ganze 30 Stunden in den Wehen. Mama und Baby sind kerngesund. Und auch der Name ist schon bekannt. Der Mini-Backstreet Boy heißt Odin Reign. "Es ist ein sehr starker Name", erklärte der 36-Jährige bereits vorher in einem Interview.

Lange Zeit war Nick nicht bereit für ein Kind oder sogar eine Ehe. Doch in Lauren hat er die perfekte Frau gefunden, die sein Leben auf den Kopf gestellt hat. Vor zwei Jahren heirateten die beiden - jetzt sind sie endlich eine kleine Familie. "Ich bin mir sicher, dass sie eine tolle Mutter sein wird. Sie wird mir helfen unserem Kind die Dinge beizubringen, die es lernen muss", so der Sänger weiter. 

Nick ist übrigens der letzte Backstreet Boy der nun auch Vater geworden ist. Seine Bandkollegen Brain, Kevin, Howie und AJ sind alle bereits Eltern.

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: