Nico Schwanz: Ex Katja hat einen neuen Freund - zwei Wochen nach der Trennung

Armer Nico Schwanz! Nur zwei Wochen nach der Trennung hat Ex Katja Kalugina schon wieder einen neuen Mann an ihrer Seite.

Katja Kalugina und Nico Schwanz
Katja Kalugina und Nico Schwanz Foto: Getty Images

Vor zwei Wochen verkündete Nico Schwanz das Liebes-Aus mit "Let's Dance"-Star Katja Kalugina. "Jemand gehen zu lassen, den man liebt, ist immer schwer. Stark zu sein heißt, das zu akzeptieren, was passiert ist", erklärte er via Instagram. "Wenn sich ein Mensch abrupt von jetzt auf gleich für ein anderes Leben entscheidet, solltest du ihn gehen lassen. Manche Menschen müssen etwas anderes erleben, um zu wissen, dass was sie haben, nicht das ist, was sie wollten." Jetzt kommen noch mehr Details ans Licht…

Das ist der neue Freund von Katja Kalugina

Tänzerin Katja hat nämlich schon wieder einen neuen Freund. Ihr Herzblatt heißt Dimitri Boog und arbeitet ebenfalls als Profitänzer. Die Russin postete bereits ein Video von einem gemeinsamen Auftritt beim Weinfest "Foire aux Vins". Für Nico ein Schlag ins Gesicht!

Nico Schwanz hat schlimmen Liebeskummer

Sein bester Freund Emil Kusmirek offenbarte jetzt im Interview mit der "BILD"-Zeitung, wie sehr der 41-Jährige unter der Trennung leidet. "Nico geht es wirklich sehr schlecht. Ich bin extrem enttäuscht von Katja. Sie hat Nico wohl nur benutzt, um berühmt zu werden." Puh, ganz schön harte Worte! Und was sagt Katja? Bisher meldete sich die schöne Tänzerin noch nicht zu Wort.

Wurde Victoria Swarovski eiskalt bei "Let's Dance" ausgetauscht? Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.