intouch wird geladen...

Nico Schwanz: Neue Frau an seiner Seite!

Auf den ersten Blick könnte man meinen, Nico Schwanz und Saskia Atzerodt hätten sich versöhnt und feiern nun ihr ultimatives Liebes-Comeback. Aber nein, die beiden sind immer noch getrennt und jeder genießt für sich sein Single-Dasein in vollen Zügen.

Nico Schwanz: Neue Frau an seiner Seite!
Nico Schwanz bandelt mit einer neuen Frau an Instagram/ nicoschwanz

Die Frau an Nicos Seite hat aber wirklich verblüffende Ähnlichkeit mit seiner Ex! Wer ist das hübsche Saskia-Lookalike?

Bei Nicos attraktiver Begleitung handelt es sich um die 'Miss Tuning 2017', Vanessa Schmidt. Die Blondine schritt Arm in Arm mit Nico über den roten Teppich der ‚Modelnacht’ in Düsseldorf. Beide strahlten bis über beide Ohren und schienen sehr happy.

Auf Nachfrage von ‚RTL’ dementierte Nicos Management die Liebesgerüchte aber direkt. Vanessa sei lediglich eine gute Freundin des 39-jährigen. Dass sie haargenau in Nicos Beuteschema schreit doch aber geradezu nach einer neuen Liebesgeschichte! Vielleicht wickelt Vanessa ihn ja doch noch um den Finger?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';