Nico Schwanz & Saskia Atzerodt: Sex auf dem Friedhof

Wie bitte? Das werden sich wohl einige TV-Zuschauer gefragt haben, als Nico Schwanz und Saskia Atzerodt beim "Sommerhaus der Stars" über den ungewöhnlichsten Ort gesprochen haben, an dem sie je Sex hatten.

Nico Schwanz und Saskia Atzerodt
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt Foto: RTL / Stefan Menne

Ein Friedhof.

In einem Paar-Spiel stellten die Frauen ihren Männern Fragen rund um das Thema Sex. "Friedhof" war Nicos Antwort auf besagte Frage nach dem außergewöhnlichsten Sex-Ort. Falsch. Laut Saskia Atzerodt war es die Badewanne.

Wollte Saskia Atzerodt das intime Detail geheim halten?

Ja klar, eine Badewanne ist ja auch so viel ungewöhnlicher als ein Friedhof. Es scheint fast, als wollte Saskia Atzerodt verhindern, dass dieses intime Ekel-Detail an die Öffentlichkeit gelangt.

Blöd nur, dass Ex-Lover Nico Schwanz den Mund nicht halten konnte. Naja, aber darum ist er ja vielleicht auch der Ex...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.