Nicole Kidman: Sie durfte nicht zur Hochzeit von Tochter Isabella Cruise!

Die Hochzeit der eigenen Tochter ist für Eltern ungefähr genauso aufregend wie für Braut und Bräutigam selbst. Umso trauriger muss Nicole Kidman derzeit sein.

Nicole Kidman Tochter Hochzeit
Hat Scientologie ihre Beziehung zerrüttet?
Foto: Gettyimages

Die Schauspielerin durfte am schönsten Tag im Leben von Isabella Cruise, die sie während ihrer Ehe mit Tom Cruise adoptierte, nämlich nicht dabei sein.

Das berichtet derzeit „Page Six“ und bestätigt damit Spekulationen, das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter sei seit einiger Zeit zerrüttet. Grund dafür soll Isabellas „Scientology“-Mitgliedschaft sein. 

Dies würde zumindest auch erklären, warum Vater Tom Cruise, das wohl prominenteste Scientology-Mitglied, bei der Hochzeitsfeier anwesend war. Nachdem zunächst berichtet wurde, er habe ebenfalls nicht an der Zeremonie teilgenommen, wurde nun bekannt, dass er nicht nur unter den Gästen war, sondern das Fest seiner Tochter sogar bezahlt hat.

"Die Hochzeit war eine Scientology-Zeremonie. Nicole war nicht dabei - sie wusste gar nichts davon", lautet die Erklärung für Nicole Kidmans Abwesenheit. Für den nicht dazu bekennenden Botox-Fan dürfte diese Begründung jedoch nur ein schwacher Trost sein...