Nina Bott geht gegen Beauty-Klinik vor

Für Nina Bott ist das ein Schock: Der ehemalige „Alles was zählt“- und "GZSZ"-Star wurde plötzlich zum Werbestar, allerdings wusste sie davon nichts.

Die Firma „Bangkok Hospitals“ aus Thailand warb auf zahlreichen Plakaten mit Nina Bott für Schönheitsbehandlungen wie Zähnebleichen, Hautaufhellung und Akne-Behandlungen.

Nina Bott geht gegen Beauty-Klinik vor
Nina Bott geht gegen Beauty-Klinik vor Foto: gettyimages

„Ach, du Sch … Das ist krass!“, reagierte Nina Bott in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung geschockt. „Ich habe meine Anwälte eingeschaltet“, erklärt die Schauspielerin. Das könnte für das Unternehmen noch ein böses Nachspiel haben…

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: