Nina Dobrev könnte zum Serien-Finale von 'Vampire Diaries' zurückkehren

Nina Dobrev: Kehrt sie zu ‚Vampire Diaries’ zurück?

13.01.2017 > 21:40

© Getty Images

Als die Fans der Serie ‚Vampire Diaries’ erfuhren, dass Hauptdarstellerin Nina Dobrev frühzeitig aussteigt waren sie geschockt! Keiner konnte sich die Serie ohne sie vorstellen. Doch Nina konnte sich wiederum nicht vorstellen nach der Trennung von Ian Somerhalder noch weiter seiner Seite zu arbeiten. Die siebte und achte Staffel der Erfolgsserie mussten nun also ohne Nina in der Rolle der Elena Gilbert auskommen – bis jetzt. Denn angeblich soll es zum großen Serien-Finale ein Comeback für Nina geben!

Bestätigt wurde dieses Gerücht allerdings noch immer nicht. Das Produktionsteam macht ein riesiges Geheimnis daraus und auch Nina hält dicht. Auch wenn ihr das nicht immer leicht zu fallen scheint. Bei der Premiere des Films ‚xXx: The Return Of Xander Cage’ war ihr anzusehen, wie gerne sie das Geheimnis endlich lüften würde. Bei Fragen zu ‚Vampire Diaries’ ging immer sofort ihr Manager dazwischen und erklärte, sie dürfe dazu keine Antworten geben.

Ninas Gesichtsausdruck sagte aber mehr als tausend Worte. Verschwörerisch grinste sie und meinte lediglich: „Ich kann nur für dich lächeln!“ So happy wäre die Schauspielerin wohl kaum, wenn sie wüsste, dass sie nicht im Serien-Finale dabei ist. Schließlich wären dann unzählige ihrer Fans sehr enttäuscht. Mit ihrem Strahlen verrät sie sich also schon fast selbst! Spätestens wenn Ende Januar in den USA die letzte Folge ausgestrahlt wird, werden sich ihre Fans selbst davon überzeugen können, ob Nina wieder dabei ist oder nicht.

 
TAGS:

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion