Nino de Angelo: OP-Schock!

InTouch Redaktion
Nino de Angelo: Trennungs-Schock!
Foto: Getty Images

Es wird nicht ruhig um Schlager-Star Nino de Angelo! Erst im März machte der 54-Jährige noch Schlagzeilen mit seinem Hauseinbruch. Nun die nächsten Neuigkeiten! Wie Nino nun verrät, will er sich unters Messer legen - freiwillig!

Nino de Angelo: Trennungs-Schock!
 

Nino de Angelo: Dramatische Neuigkeiten!

 

Nino de Angelo: Schönheits-OP!

Wie nun berichtet wird, will sich Nino de Angelo für eine Schönheitsoperation unters Messer legen. Er will dabei eine Schlupflid-Korrektur vornehmen lassen, bei der überschüssige Haut über dem Auge entfernt wird und ebenfalls das Lid gestrafft werden soll. Der Schönheitschirurg von Nino verrät gegenüber "Bild": "Es ist ein kleiner Eingriff mit großer Wirkung, vor allem bei Männern zwischen dem 50. und 60. Lebensjahr. Nino wird in ein paar Tagen wieder frischer und jünger aussehen." Und was denkt Nino darüber?

 

Nino de Angelo: "Ich bin gealtert"

Obwohl Operationen für viele eine Herausforderung sind, tritt Nino dem Eingriff optimistisch gegenüber. So berichtet er: "Ich bin in den letzten sechs Jahren ziemlich gealtert. Hatte ja auch ziemlich viel Stress, vor allem mit Frauen." Ob der Eingriff das erwartete Ergebnis erzielen wird? Wir können gespannt sein...