NSYNC-Star Chris Kirkpatrick ist Vater geworden!

InTouch Redaktion

Das Baby ist da! Nach Justin Timberlake und Joey Fatone ist jetzt auch NSYNC-Star Chris Kirkpatrick mit 45 Jahren zum ersten Mal Vater geworden.

Nsync
Foto: Getty Images

Seine Frau Karly Skladany brachte den kleinen Jungen am Dienstag zur Welt, wie "Daily Mail" berichtete.

Vier Kilo wog Sohn Nash Dylan bei der Geburt. "So stolz auf @MagicKar! Sie ist die wahre Wonder Woman!°, schreibt Kirkpatrick zu einem Twitter-Foto seiner Frau und seines süßen Neugeborenen.

Backstreet Boys
 

Backstreet Boys, Nsync, Take That und Co. - Welches ist die beste Boyband?

Glücklich aber erschöpft hält sie den Jungen und lächelt in die Kamera. Herzlichen Glückwunsch!