Obduktion bestätigt: Sarah aus "Schwer verliebt" ist tot

Bisher waren es nur Spekulationen, jetzt ist es traurige Gewissheit: Sarah aus der Kuppelshow „Schwer verliebt“ ist tot!

Die Barbie-Sammlerin wurde bereits seit Wochen vermisst.

Jetzt verkündete Oberstaatsanwalt Gerd Zeisler in Neubrandenburg die traurige Nachricht. "Die molekulargenetische Untersuchung hat zweifelsfrei ergeben, dass es sich bei der toten Frau um die 32-jährige Sarah H. handelt“, teilte er mit. Die schlimmsten Befürchtungen haben sich damit bestätigt.

Sarah H. nahm 2011 in der Sat.1-Kuppelshow „Schwer verliebt“ teil. Dort fand sie ihre große Liebe nicht, hat nach den Dreharbeiten aber den Computerfachmann Axel G. kennengelernt. Mittlerweile sitzt er in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird wegen Körperverletzung mit Todesfolge ermittelt.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';