Obduktion bestätigt: Timo Kraus ist tot!

InTouch Redaktion

Es ist traurige Gewissheit: Bei der gefundenen Wasserleiche in Hamburg handelt es sich um den HSV-Manager Timo Kraus!

Das hat nun eine Untersuchung des Gebisses ergeben.

Timo Kraus: Seine Leiche wurde gefunden!
Foto: Facebook/ HSV
„Er ist jetzt identifiziert“, sagte ein Polizeisprecher in der „Bild“-Zeitung. Bislang ist aber noch völlig unklar, wie der HSV-Manager ums Leben kam – das soll jetzt untersucht werden. „Diese Untersuchung dauert noch an“, heißt es weiter. 

Am 7. Januar war Timo Kraus in einem Lokal an den Landungsbrücken in Hamburg feiern. Mit einem Taxi wollte er nach Hause fahren, aber kam dort nie an. Seitdem war der HSV-Manager vermisst. Zunächst wurde vermutet, dass Timo Kraus in die Elbe gestürzt ist und ertrank.