Ohne Daniel Küblböck: So feiert seine Familie Weihnachten

Nach dem Verschwinden von Daniel Küblböck verriet sein Vater nun, wie die Familie die Weihnachtstage verbringen wird...

So feiert die Familie ohne Daniel Küblböck
So feiert die Familie ohne Daniel Küblböck Foto: Instagram/@rosa_luxem

Daniel Küblböck gilt seit dem 9. September als vermisst. Besonders die Weihnachtszeit dürfte für seine Familie sehr schwierig sein. Günther Küblböck sprach nun darüber, wie in diesem Jahr ohne Daniel gefeiert wird.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ein einfaches Weihnachtsfest

"Wir feiern sehr traditionell zu Hause, nur im kleinen Familienkreis“, verriet sein Vater nun im Gespräch mit „Bunte“. "Es gibt bei uns auch nur sehr einfache und nützliche Geschenke. Dem unnötigen Konsumverhalten wollen wir dadurch einfach entgegenwirken und mehr den Familiensinn fördern. Das Schönste für uns ist immer das festliche Essen am Weihnachtsabend."

Obwohl der 33-Jährige körperlich nicht mehr anwesend ist, wird er sicherlich trotzdem einen besonderen Platz im Kreise seiner Familie finden.