intouch wird geladen...

Oliver Pocher: Blutiger Unfall mit einem Gewehr!

Autsch! Oliver Pocher hat sich bei Dreharbeiten heftig mit einem Gewehr verletzt.

Oliver Pocher
TVNOW / Banijay Productions Germany GmbH

Anfang des Jahres sind Oliver Pocher und sein Vater Gerd für den Dreh ihrer Sendung "Pocher und Papa auf Reisen" in die USA gereist. Doch ihr Trip endete in einem Blutbad...

So kam es zu Oliver Pochers Horror-Unfall

In Louisanna durften Vater und Sohn bei einer Wildschwein-Jagd dabei sein. "Vorher haben wir noch ein bisschen Dosenschießen gemacht. Das lief noch alles gut. Doch dann sollte es eskalieren...", berichtet Olli jetzt in seiner Show "Pocher - gefährlich ehrlich". Ein Jäger warnte ihn noch: "Dieses Gewehr hat schon etwas mehr Power." Doch richtig ernst nahm er den Hinweis nicht. Ein fataler Fehler!

"Ich habe leider unterschätzt, dass diese Gewähre einen ordentlichen Rückstoß haben und dann habe ich mir halt das Fernrohr ein bisschen in die Fresse geknallt", erzählt der Comedian. Plötzlich war sein ganzes Gesicht voller Blut. "Wir waren alle geschockt. Das Blut floss im Sekundentakt", erinnert sich sein Vater.

Oliver Pocher musste genäht werden

Olli suchte sofort einen Arzt auf. Dort musste die Wunde mit sechs Stichen genäht werden. Was die Pochers sonst noch auf ihrer Amerika-Reise erlebt haben? Das erfahrt ihr heute Abend um 20:15 Uhr bei RTL...

Schon gewusst? Mit diesen Traumfrauen war Oliver Pocher schon zusammen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';