Oliver Pocher: Jetzt geht er auf Jenny Frankhauser los!

Oliver Pocher kann es einfach nicht lassen! Jetzt schießt er knallhart gegen Jenny Frankhauser.

Oliver Pocher
Oliver Pocher Foto: Getty Images

Nach Michael Wendler, Sarah Harrison und Johannes Haller hat Oliver Pocher ein neues Opfer gefunden. Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser bringt ihn so richtig zum Ausrasten...

Oliver Pocher geht auf Jenny Frankhauser los

Jenny wohnt momentan bei ihrer Oma. Obwohl die zur Corona-Risikogruppe gehört, lässt sie sich im Salon ihres Vertrauens die Haare aufhübschen. "Ich kapiere es nicht. Wo sollen wir momentan nicht hingehen? Wie viel Meter sollen wir Abstand halten? Wo ist Jenny Frankhauser vor vier Stunden... beim Friseur!", schimpft der Comedian auf Instagram. "Sie muss sich die Scheiß-Extensions rausmachen. Mit ihrem Thailand-Scheiß-Gucci-Gürtel, ey ich kapiere es nicht. Wir haben fucking Corona und du gehst noch zum Friseur, du bist so eine Hohlbirne."

Doch das ist nicht das Einzige, was Olli auf die Palme bringt. Aktuell wirbt Jenny für einen Shake mit dem man nicht nur abnehmen, sondern auch sein Gewicht halten und zunehmen kann. Für Olli völliger Schwachsinn! "Das ist wie Gummibärchen fressen. Da kann ich auch abnehmen, indem ich einen esse. Gewicht halten, indem ich 20 esse. Oder sechs Tüten mir in die Fresse stopfen. Dann nehme ich zu", spottet er. Und Jenny? Die meldete sich bisher noch nicht zu der Attacke zu Wort…

Kriselt es zwischen Michael Wendler und Laura Müller? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.