Olivia Munn: Trennung von Aaron Rodgers

InTouch Redaktion
Olivia Munn: Trennung von Aaron Rodgers
Foto: WENN

Drei Jahre lang waren Olivia Munn und ihr Freund Aaron Rodgers ein Traumpaar. Jetzt ist ihre Liebe zerbrochen. Das bestätigt nun das amerikanische "People"-Magazin.

 

Olivia Munn und Aaron Rodgers wollen Freunde bleiben 

Doch zwischen Olivia Munn und Aaron Rodgers gehen nicht im bösen auseinander. Das zumindest will ein Insider wissen. "Sie wollen enge Freunde bleiben und wünschen dem anderen nur das Beste", verrät er "People". Wieso es zum Liebes-Aus gekommen ist, bleibt aber das Geheimnis des Ex-Paares.

 
 

Olivia Munn soll Schuld am Familien-Beef sein

Olivia Munn und der Footballspieler lernten sich 2014 kennen und kamen schnell zusammen. Damals war die Schauspielerin gerade erst frisch getrennt. Doch in den drei Jahren hatte das Paar öfter mit Negativ-Schlagzeilen zu kämpfen. Angeblich soll die Hollywood-Beauty nämlich Schuld daran sein, dass Aaron sich mit seinem Bruder und seinem Vater zerstritten habe. Denn die sollen der hübschen Schauspielerin von Anfang an nicht getraut haben. Doch der Insider will davon nichts wissen. "Olivia hat nichts damit zu tun. Das ist nicht ihr Problem, sondern das der Familie Rodgers. Aaron wollte nie, dass das an die Öffentlichkeit gelangt. Er zieht es vor, seine familiären Probleme privat zu klären", erklärt er.

"How I met your mother"-Star Josh Radnor: Trennung von Minka Kelly!
 

"How I met your mother"-Star Josh Radnor: Trennung von Minka Kelly!