Oscar 2019: Das sind die Gewinner!

And the Oscar goes to.... Diese Stars können sich über einen Goldjungen freuen!

Oscar 2019: Das sind die Gewinner!
Foto: Getty Images

Am 24. Februar war es wieder soweit: In Los Angeles wurden die Oscars verliehen! Die Crème de la Crème der Schauspielwelt kam in edlen Roben, trank Champagner und zelebrierte den wichtigsten Filmpreis der Welt. Doch wer durfte den begehrten Goldjungen am Ende mit nach Hause nehmen?

Lady Gaga: Todes-Drama
 

Lady Gaga: Todes-Drama

 

Oscar 2019: Die Gewinner!

Den Preis für den "besten Film" sicherte sich tatsächlich das Road-Movie "Green Book - Eine besondere Freundschaft", eine Tragikomödie von Regisseur Peter Farrelly.

Den heißbegehrten Preis als "bester Hauptdarsteller" heimste Rami Malek für seine Rolle in "Bohemian Rhapsody" ein. "Beste Hauptdarstellerin" wurde Olivia Colman für den Film "The Favourite".

Aber auch Lady Gaga ging nicht leer aus. Sie durfte den Oscar für den "besten Song" ("Shallow" aus "A Star is born") mit nach Hause nehmen.

 

Und auch diese Filme und Stars durften sich freuen:

Bester Nebendarsteller: Mahershala Ali ("Green Book - Eine besondere Freundschaft")

Beste Nebendarstellerin: Regina King ("If Beale Street Could Talk")

Beste Regie: Alfonso Cuarón ("Roma")

Bester Dokumentarfilm: "Free Solo"

Bester Dokumentar-Kurzfilm: "Period. End of Sentence."

Bester fremdsprachiger Film: "Roma"

Bester Kurzfilm: "Skin"

Bester animierter Spielfilm: "Spider-Man: A New Universe"

Bester animierter Kurzfilm: "Bao"

Bestes adaptiertes Drehbuch: "BlacKkKlansman" - Charlie Wachtel, David Rabinowitz, Kevin Willmott, Spike Lee

Bestes Originaldrehbuch: "Green Book - Eine besondere Freundschaft" - Nick Vallelonga, Brian Currie, Peter Farrelly

Beste Filmmusik: "Black Panther" - Ludwig Goransson

Beste Kamera: "Roma" - Alfonso Cuarón

Bester Schnitt: "Bohemian Rhapsody" - John Ottman

Bestes Make-up und beste Frisuren: "Vice – Der zweite Mann" - Greg Cannom, Kate Biscoe, Patricia Dehaney

Bestes Kostümdesign: "Black Panther" - Ruth Carter

Beste visuelle Effekte: "First Man – Aufbruch zum Mond" - Paul Lamert, Ian Hunter, Tristan Myles, J.D. Schwalm

Bestes Szenebild: "Black Panther" - Hannah Beachler, Jay Hart

Bester Ton: "Bohemian Rhapsody" - Paul Massey, Tim Cavagin, John Casali 

Bester Tonschnitt: "Bohemian Rhapsody" - John Warhurst, Nina Hartstone