Outdoor-Sex: Der Trend ist im Sommer total angesagt

InTouch Redaktion

Die kommenden Tage werden in Deutschland heiß und dadurch kommen auch unsere Hormone in Schwung.

In Parks und an Seen geht es heiß her, denn bei sommerlichen Temperaturen verlagern die meisten Menschen ihr Liebesspiel außerhalb der eigenen vier Wände.

Outdoor-Sex: Der Trend ist im Sommer total angesagt
Foto: iStock
Die Outdoor-Sex-Saison ist also eröffnet! Im Auto, am Strand, im Wasser, im Park,  am See oder ein Quickie im Garten – es gibt viele Orte für Sex im Freien.  

Darauf sollte man beim Outdoor-Sex achten

Jedoch sollte man dabei einige Punkte beachten. Outdoor-Sex ist nicht strafbar – zumindest dann nicht, wenn man nicht angezeigt wird. Denn sollten sich andere Leute durch das Liebesspiel belästigt fühlen, könnte das als Erregung öffentlichen Ärgernisses gelten. Und das ist dann wiederrum eine Ordnungswidrigkeit und im schlimmsten Fall droht eine saftige Geldstrafe.

Dennoch ist Outdoor-Sex im Sommer total angesagt, denn viele Paare lieben den Kick in der Natur – jedoch sollte man aufpassen, dass man nicht erwischt wird. Einige legen es aber auch darauf an, erwischt zu werden, denn das löst einen ganz speziellen Kick aus.