Ozzy Osbourne: Not-OP!

Ozzy Osbourne sollte am Wochenende auf der Bühne stehen. Doch dann ging es plötzlich ins Krankenhaus! Was ist passiert?

Ozzy Osbourne: Not-OP!
Foto: gettyimages

Der Sänger hat sich eine schlimme Infektion an der Handzugezogen – deshalb musste er auch schnellstmöglich operiert werden. Ein Auftritt in Kalifornien musste deshalb kurzfristig abgesagt werden.

 
 

Schwere Infektion an der Hand

Die Operation hat der 69-Jährige gut überstanden – kurz danach postete er bei Instagram einen Schnappschuss aus dem Krankenhaus. In der rechten Hand hält er ein Eis.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Feeling better after surgery. Ice cream helps

Ein Beitrag geteilt von Ozzy Osbourne (@ozzyosbourne) am

Ozzy Osbourne muss aber wohl noch ein paar Tage im Krankenhaus bleiben. „Damit die Ärzte seine Infektion überwachen können“, heißt es in einer Mitteilung. Eigentlich steht der nächste Auftritt schon am Dienstag an – ob er diesen wahrnehmen kann, steht noch nicht fest. Die ausgefallene Show am Samstag wurde unterdessen auf den 16. Oktober 2018 verschoben.