Pamela Anderson hat die Haare bieder!

Huch, was ist denn mit der einstigen "Baywatch"-Nixe passiert.

Pamela Anderson hat sich mal wieder ihre Haare neu gestylt.

Pamela Anderson hat die Haare bieder!
Foto: Getty Images

Das Ergebnis kommt eher bieder daher. Normalerweise kennt man den fleischgewordenen Männertraum mit blonder Wallemähne. Doch in letzter Zeigt zeigt sich Pam recht experimentierfreudig.

Mit Föhnwelle schritt sie bei einer Filmpremiere über den roten Teppich. Leider schmeichelt ihr dieser spießige Look in keinster Weise. Die Frisur lässt die sonst sehr jugendlich wirkende Schauspielerin wahrlich alt aussehen.

Vielleicht hat die plötzliche Verwandlung ja etwas mit ihrer Trennung von Rick Salomon zu tun. Frauen rennen ja gerne nach einer gescheiterten Liebe zum Frisör. Schade nur, wenn das Ergebnis dann so aussieht wie bei Pamela Anderson. Aber vielleicht ändert sie ihren Look ja auch bald wieder.