Pamela Anderson: Im neuen Film kaum wiederzuerkennen

Auftoupierte Haare, dickes Make up und ein extrem freizügiger Look. Playboy-Star Pamela Anderson zeigt sich auch mit 48 Jahren gerne als Sexbombe.

Pamela Anderson ist kaum wiederzuerkennen
Foto: Instagram/ Pamela Anderson

Umso überraschender ist ihr neuer Look für den Film "Connected" von Luke Gilford.

Komplett ungeschminkt und mit ganz glatten Haaren präsentiert sich die Blondine auf dem Plakat des Streifens, der am 8. Februar in Amerika erscheint. Um hier die ehemalige Baywatch-Nixe zu erkennen, muss man wirklich zweimal hinschauen. Und auch im Film zeigt sich Pamela total natürlich und uneitel wie nie. Dort spielt sie eine Frau in der Midlife Crisis, die alles dafür tun würde, um vollkommen zu sein. Also fast wie im echten Leben. Dabei steht ihr der natürlich Look wirklich gut!

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: