Pamela Reif: Ihr Tipp für die richtige Winter-Hautpflege!

Trockene Winterhaut adé! Pamela Reif verrät uns ihren ultimativen Pflege-Tipp für die kalte Jahreszeit! 

Pamela Reif: Hier verrät sie uns drei ultimative Fitness-Tipps!
Foto: CalzedoniaMeetGreetPamelaReif

Trockene Heizungsluft, kalte Wintertage: Unsere Haut hat im Winter alle Hände voll zu tun, um gegen die dunkle Jahreszeit zu strotzen. Damit ihr auch im Winter einen perfekten Glow habt, haben wir bei Pamela Reif nachgefragt und sie hat uns ihr Beauty-Geheimnis für die richtige Hautpflege verraten:

Pamela Reif: Hier verrät sie uns drei ultimative Fitness-Tipps!
 

Pamela Reif: Drei Fitness-Tipps für nachhaltigen Erfolg

 

Pamela Reif setzt auf Öl

Wie Pamela gegenüber "Intouch-Online" erläutert, ist für sie ein pflegendes Öl das A und O. So berichtet sie: "Ich mag Öl total gerne! Ich benutze jeden Abend Öl, wie zum Beispiel Kokosnuss-Öl. Das trage ich dann auf mein Gesicht auf, massiere es ein wenig ein und lege mich dann schlafen, sodass es über Nacht einziehen kann. Am nächsten Morgen ist die Haut dann super geschmeidig." Aber auch die richtige Creme ist für Pamela unabdingbar...

 

Pamela ist ein Creme-Fan

"Generell bin ich aber ein Mensch, der gerne cremt. Bevor ich zum Beispiel mein Make-up auftrage, benutze ich auch Creme. Ich finde einfach, dass auf gepflegter Haut alles besser aussieht, als auf trockener", fügt Pamela abschließend hinzu! Seid ihr überzeugt? Dann haben wir hier ein paar passende Beauty-Artikel für euch zusammengesucht:

 

Du wolltest schon immer deine eigene Creme herstellen?