Feuer-Drama bei Paris Hilton

Paris Hilton: Feuer-Drama!

07.12.2017 > 09:06

© Getty Images

Riesen Schock für Paris Hilton (36): Wegen der starken Waldbrände, die gerade in und um Los Angeles toben, musste nun auch der noble Vorort Bel Air evakuiert werden.

Genau dort lebt auch Hotel-Erbin Paris Hilton. Auch sie musste die Dinge, die ihr am wichtigsten sind einpacken und ihr Haus verlassen.

 

Paris Hilton: "Das Feuer ist angsterregend!"

"Das Feuer ist angsterregend! Mein Haus wird geräumt, ich nehme alle meine Haustiere mit", schrieb Paris Hilton auf Twitter. 

Paris Hilton besucht Waisen in Indonesien

Paris Hilton besucht Waisen in Indonesien

Aber sie hatte auch ein paar nette Worte für die vielen Helfer übrig: "Vielen Dank an die Feuerwehr-Leute, die ihr Leben riskieren, um unsere zu retten Ihr seid wahre Helden."

Paris Hilton postete sogar noch ein Foto von den dramatischen Bränden.

 

Weitere Promis wurden evakuiert

In Bel Air sind noch weitere Hollywood-Stars zu Hause: Auch Lionel Richie, Lea Michele und Shrissy Teigen sind betroffen.

 

Letztere hat trotz der schrechlichen Situation immerhin ihren Witz nicht verloren: "Ich hätte nie gedacht, dass ich tatsächlich mal irgendwann entscheiden muss, was ich im Notfall mitnehme", schreibt sie auf Twitter. "Bis jetzt habe ich (meine Tochter) Luna, eine Special Edition Oreo-Cookies und meinen Spike Award."

TAGS:

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion