Paris Jackson: Neuer Look nach Trennung von Chester?

Dass sich Paris Jackson von dem kleinen weinenden Mädchen bei der Trauerfeier von ihrem Vater Michael zu einem atemberaubend schönen Teenager gewandelt hat, ist bekannt. Doch mittlerweile sieht sie richtig erwachsen aus, zeigt ihre neue Frisur und ist kaum wiederzuerkennen.

Paris Jackson
Foto: Instagram / Paris Jackson

 

Vielleicht ist es nur die neuerdings rote, stufige Mähne, die sie so erwachsen aussehen lässt. Möglicherweise hat die jetzt 17-Jährige einfach einen gewaltigen Entwicklungssprung gemacht. Oder die Veränderung in ihrem Blick und ihrem Look liegt ganz woanders. Anfang des Jahres zeigte die Tochter des King of Pop noch stolz ihren Freund Chester Castellaw. Ständig posierten sie verliebt auf Instagram. Anfang Juni wagten sie sich sogar gemeinsam auf den roten Teppich. 

Seit knapp zwei Monaten sehen wir nichts mehr von dem Paar. Weder er, noch Paris zeigen auf ihren Social-Media-Seiten gemeinsame Fotos und auch Paparazzi haben sie seither nicht mehr gemeinsam abgelichtet. Zudem sehen wir diverse Fotos auf Paris' Instagram-Seite, die sie unterwegs mit verschiedenen Freunden zeigen. Chester allerdings ist seit über sieben Wochen nicht mehr dabei. Falls sich die beiden wieder getrennt haben, ist Paris auf jedenfalls ein ziemlich schöner und selbstbewusster Single...