Paris Jackson: Tragischer Zusammenbruch!

Unfassbar: Seit Jahren wird die Tochter von Michael Jackson von einer Gruppe Krimineller verfolgt! Jetzt ist sie am Ende ihrer Kräfte – und bricht ihr Schweigen …

[inlineteaser:83595:t_inln_content]

Paris Jackson weint vor laufender Kamera

Unter Tränen schluchzt Paris Jackson (20) in ihre Handykamera, aus ihrem Blick sprechen Verzweiflung und pure Panik.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Immer wieder betont Paris, dass sie mit ihrer Notlage eigentlich niemals an die Öffentlichkeit gehen wollte. Auch die Namen der Verfolger gibt sie nicht preis – es soll sich aber um eine Frau und zwei weitere Personen handeln. „Ich will nicht, dass die Leute auf sie losgehen“, beteuert sie. „Ich will einfach, dass das endlich aufhört. Dass sie mich in Ruhe lassen.“

Auch ihre Familie leidet

Mittlerweile werden sogar Freunde und Familie in die Sache hineingezogen: „Sie terrorisieren die Menschen, die ich liebe. Ich habe wirklich Angst vor ihnen.“ Dramatisch: Erst vor Kurzem hatte Paris gegen einen anderen Stalker eine einstweilige Verfügung erwirkt. Der Mann hatte ihr vor einem Tonstudio aufgelauert und Paris mit einer Waffe bedroht …

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.