Patricia Blanco: Schockierende Beichte nach Brust-OP!

Patricia Blanco hat es derzeit nicht leicht. Nach einer Brust-OP sind bei der Tochter von Roberto Blanco die Brustwarzen abgestorben.

Patricia Blanco: Böse Demütigung von ihrem Vater!
Patricia Blanco: Böse Demütigung von ihrem Vater! Foto: WENN

Die Nippel mussten danach entfernt werden. Nachdem es bei der Brust-OP zu Komplikationen kam, suchte sie einen neuen Arzt auf - dieser riet ihr sofort zu einer neuen OP, wie die "Bild"-Zeitung berichtet.

"Das tote Ge­we­be wurde ent­fernt. Wo vor­her die Brust­war­zen waren, sind jetzt Lö­cher", heißt es in einem Statement laut "Bild". Ein Infekt oder eine geringe Blutversorgung können die Ursache für die abgestorbenen Brustwarzen sein. "Wenn alles gut ver­läuft, wird man mir aus mei­nen Scham­lip­pen neue Brustwar­zen re­kon­stru­ie­ren"; so Patricia Blanco.

Die Straffung der Brüste war wohl ein Fehler: "Ich wünschte, ich hätte meine schönen, aber leicht hängenden Brüste noch. Man muss auch lernen, kleine Makel zu akzeptieren", so Blanco. Die Einsicht kommt wohl etwa szu spät...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.