Patricia Blanco: Böser Seitenhieb von Papa Roberto Blanco

Der Streit zwischen Patricia Blanco und ihrem Vater ist noch lange nicht vorbei. Jetzt feuert Roberto Blanco heftig gegen seine Tochter...

Patricia Blancos Vater Roberto teilt böse aus
Patricia Blancos Vater Roberto teilt böse aus Foto: GettyImages

Zwischen Patricia Blanco und ihrem Vater Roberto kriselt es schon lange gewaltig. Die beiden streiten sich seit Jahren und schaffen es scheinbar nicht, sich endlich zu vertragen. Zuletzt rastete die 48-Jährige auf einer Buchmesse aus und stellte ihren Vater in aller Öffentlichkeit zur Rede. Der offenbarte in seinen Memoiren nämlich, Patricias Mutter Mireille nie treu gewesen zu sein.

Fieser Seitenhieb von Papa Roberto

In der Sendung „Stars im Spiegel“ erzählt Patricia, sich nach langer Funkstille endlich mit ihrem Vater versöhnt zu haben. „Ich habe mich dafür entschuldigt bei ihm, also wirklich. Also ich habe mit ihm Frieden geschlossen und wünsche ihm alles Gute“, erklärt sie. Doch Roberto will davon nichts wissen. Wenige Tage später dementiert er ihre Aussage im Gespräch mit „Guten Morgen Deutschland“ und feuert dabei auch direkt gegen den neuen Freund seiner Tochter.

„Ich kann nur sagen, dass er ihr vielleicht etwas schenkt. Ich nicht“, erklärt der dem Moderator, der nach seinen Plänen für die Weihnachtszeit fragt. „Danke trotzdem, dass du mich erinnerst, dass ich eine Tochter habe. Ob sie weiß, dass sie einen Vater hat, dass weiß ich nicht.“ Doch Jan Hahn will es genauer wissen. Er fragt, ob die Sache mit der Versöhnung eigentlich gar nicht stimmt. „Ja, vielleicht versöhnt sich Trump auch mit Nordkorea. Ich weiß nicht“, feuert der Sänger nur.

Nach einer Versöhnung klingt das jedenfalls nicht…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.