intouch wird geladen...

Patricia Blanco: Deshalb geht sie zu "Adam sucht Eva"

Bald ist es soweit: Am 11. November fällt bei RTL die Klappe zur neuen Staffel von "Adam sucht Eva".

Patricia Blanco: Deshalb geht sie zu Adam sucht Eva
Patricia Blanco geht zu "Adam sucht Eva" MG RTL D

Mit in der Riege der flirtlustigen Promi-Kandidaten ist auch Patricia Blanco, die auf der Nackt-Insel ihren ganz persönlichen Mr. Right finden will.

Dass das jedoch nicht der einzige Grund für ihre Teilnahme an der Kuppel-Show ist, verriet die 46-Jährige im Gespräch mit der Bild und offenbarte: Nach ihrer enormen Gewichtsreduzeirung und ihrem optischen Wandel will Patricia Blanco zeige, wie wohl sie sich inzwischen in ihrer Haut fühlt - und anderen Frauen Mut machen!

Sich früher nackt zu zeigen, war für die Tochter von Roberto Blanco ein einziges No Go:

"Bevor ich abgenommen habe, war ich überhaupt nicht gerne nackt und hätte mich auch niemals so gezeigt. Ich hatte immer Walla-Walla-Kleider an und hätte nicht mal meinen Knöchel zeigen wollen. Durch das Abnehmen habe ich eine Wandlung durchlebt und neues Selbstbewusstsein bekommen. Ich stehe jetzt ganz anders zu meinem Körper und zeige ihn auch gerne“, so die 46-Jährige.

Mit über 60 Kilo weniger auf den Rippen, einem strammen Sportprogramm und chirurgischen Eingriffen ist Patricia Blanco inzwischen stolz auf ihre Kurven:

"Ich möchte ein Vorbild für Frauen sein", erklärt die RTL-Kandidatin, "Es ist möglich! Ich bin 46 Jahre alt und hatte vorher einen Körper, in dem ich mich nicht mal im Bikini gezeigt habe. Sexualität war für mich nichts selbstverständliches, alles war eher verklemmt. Ich wollte mich nicht ausziehen, das Licht musste ausgemacht werden. Heute ist das anders, deswegen ist das eine große Message, die ich rüberbringen möchte.“

Auch sie selbst habe von dem Dreh auf der Nackt-Insel profitiert und alle Hemmungen abgelegt:

"Ich habe die Scheu nach 5 Minuten verloren. Ich bin hinterher zuhause noch nackt rumgelaufen und meine Mutter hat schon gefragt, was da bei mir los sei. Ich zeige sogar meine Beine – obwohl ich wirklich keine Revue-Beine habe, trage ich jetzt sogar kurze Röcke. Das wäre mir vorher nicht in den Sinn gekommen. Jetzt zeige ich sie.“

Für Patricia Blanco ist ihr "Adam sucht Eva"-Plan damit klar:

"Für mich steht jetzt im Vordergrund, anderen Frauen Mut zu machen und ihnen zu zeigen, dass man alles schaffen kann. Auch, wenn man vorher keinen Bezug zu seinem Körper hatte. Hatte ich auch nicht, aber jetzt bin ich zufrieden mit mir, will als gutes Beispiel voran gehen und zeigen: Das könnt ihr auch!“

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';